[loc_Mobile_EmailUs_Text] [loc_Mobile_TelephoneNumbers]

Fortuna Island Hotel 3*

Alle Einrichtungen

Inseltraum für den perfekten Urlaub zu zweit

Im Fortuna Island Hotel mit Panoramablick auf Porečs Strandpromenade wird der Traum von der „Privatinsel“ wahr: Abgeschieden und von der blauen Adria umgeben, kommt man dennoch kostenfrei mit dem Boot in nur 5 Minuten nach Poreč, um dort die historische Altstadt und das reiche kulturelle Leben zu genießen. Die Insel selbst ist autofrei, umgeben von mit der Blauen Flagge ausgezeichneten Stränden; jährlich findet dort das Valamar Jazz Festival statt. Ideal für Ferien zu zweit!

  • Geöffnet von April bis Oktober
  • Zahl der Stockwerke: 4 / Aufzüge: 2

ZIMMER

  • 187 Zimmer / 387 Betten
  • Einzelzimmer, Doppelzimmer mit Beistellliegen, Dreibettzimmer, Suiten

GASTRONOMISCHES ANGEBOT

  • Klimatisiertes Show-Cooking-Hotelrestaurant
  • Reichhaltiges Frühstücks- und Abendbüffet
  • Zweimal wöchentlich Motto-Abende (kroatische, mediterrane)
  • Snackbar am Pool
  • Lobby-Bar
  • Bistro Oliva, Bistro Riveta
  • Strandbar Fortuna, vom 15.06 bis 15.09.2013

STRAND UND SWIMMINGPOOL

  • Kies-, Gras- und felsige Strände auf der Insel
  • Außenpool und Kinderbecken

UNTERHALTUNG UND ANIMATION

  • Abendprogramm in der Anlage von April bis Oktober
  • Sportlich-rekreatives Animationsprogramm von Mai bis Oktober
  • Animationsprogramm für Kinder von Mai bis September
  • Kinderspielplatz, Sandkasten

SPORT & ERHOLUNG

  • Sportzentrum in der Hotelnähe
  • Tennisplätze – 200 m vom Hotel entfernt

ZUSÄTZLICHE ANGEBOTE

  • Kostenloser Parkplatz auf dem Festland
  • Parkplatz „Žatika“ (Shuttle-Service für die Gäste zum Parkplatz und zurück) – 50 € Kaution für das Parkticket
  • Kostenloser Bootstransfer nach Poreč (die Boote fahren alle 30 Minuten)
  • Schnurloser Internetzugang – Lobby
  • Zimmerservice
  • Service, gegen Aufpreis vorab zu bestellen: Blumen, kalte Platten mit geräuchertem Schinken und Käse, Champagner, Wein, Ausflüge …
  • Tagungsraum mit einer Kapazität bis zu 90 Personen
  • Internetecke
Zurück Sende an E-Mail